14. Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur

 BadenWürttemberg 2004

 

zurück

 Aktualisierung: 9.8.2004

Die Preisverleihung im
festlichen Rahmen des Marmorsaals
im Stuttgarter Neuen Schloss

 

Video mit
Ausschnitten aus
der Preisverleihung

(DSL-Qualität- 150 Kbit/s, 13 Min.)
Sie können den Film auch
downloaden - 15,2 MB
(Rechtsklick auf diesen Link
> Ziel speichern unter)
Eine DVD mit dem ganzen
Film (62') in voller
DVD-Qualität im Format 
DVD+ oder DVD- ist erhältlich
bei: Detlef Bähr


Technische Hilfestellung:

Sie benötigen den Windows Media-Player 9?

Sie haben zwar einen Windows Media-Player, aber der Film läuft trotzdem nicht? Dann installieren Sie das Codec-Paket von hier (ab Media Player 7.1)


 

Ministerialidirigent Konrad Horstmann vom Ministerium für
Kultus, Jugend und Sport bei seiner Würdigung der Preisträgerinnen
und Preisträger und des Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und Literatur
(im Hintergrund: Das Orchester des Ferdinand-Porsche-Gymnasiums
Stuttgart-Zuffenhausen, das mit seinen Darbietungen begeisterte)

Die Preisträgerinnen und Preisträger, deren Eltern sowie die 
Kuratoriumsmitglieder im Marmorsaal des Neuen Schlosses

Die einzigartige Kulisse des Marmorsaals unterstrich die Bedeutung der Preise, die
hier "in der guten Stube des Landes-Baden-Wüttemberg", in der sonst ausschließlich
die Staatsempfänge für hohe Politiker aus dem In- und Ausland stattfinden, feierlich 
verliehen wurden.

Der Kuratoriumsvorsitzende Dr. Klaus Peter Ewald bei seiner
Preisverleihungsrede

Ein Intermezzo der Preisträgerinnen und Preisträger, einstudiert 
während des Preisträgerseminars im Kloster Obermarchtal durch Theaterreferent Werner Jauch

Die Preisträgerinnen und Preisträger bedanken sich bei
den Eltern und Kuratoriumsmitgliedern.


NACH OBEN